Gelungenes Camp für Frauenfootball

Am 1. Mai trafen sich in Gernsheim über 60 Spielerinnen zum ersten gemeinsamen Frauen Football Camp Hessen.

Die Anzahl der angemeldeten Spielerinnen hatte schon im Vorfeld die Organisatorin Birgit Schwenk geflasht. Die 60 Spielerinnen waren weit mehr als man erwartet hatte. Frauen Football führte seit Anfang der 2000er einen Dornröschenschlaf. Erst seit 2018 gab es mit den Gießen Golden Dragons und Darmstadt Diamonds zwei Teams, die aber beide während Corona nicht spielen konnten. Mittlerweile gibt es acht Vereine, die Frauenfootball anbieten und es werden ständig mehr.

An diesem Camp nahmen Spielerinnen aus Kassel, Marburg, Gießen, Wölfersheim, Hadamar, Darmstadt, Siegen und Gernsheim teil. Das Spektrum reichte von Anfängerinnen bis hin zu Nationalspielerinnen aus dem aktuellen 75er Kader für die Weltmeisterschaft von 28. Juli bis 8. August in Vantaa, Finnland

Ganzer Bericht unter https://www.afvh.de/2022/05/gelungenes-camp-fuer-frauenfootball/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.