German Bowl XLI: Die Löwen brüllen wieder

Mit 10:7 (0;0,0:0,10:0,0:7) gewinnen die Braunschweig New Yorker Lions den German Bowl XLI.

Nach einer punktlosen ersten Halbzeit dominierte Braunschweig vor 20382 Zuschauern das dritte Viertel. Im vierten Viertel kamen die Schwäbisch Hall Unicorns noch mal zurück, aber es war zu spät den 12. Titel für die Braunschweiger zu verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.